Tipps Eigentümer

26.06.2015 | Tipps Eigentümer

Experten verraten: Styropor ist oft die falsche Fassadendämmung

Wohnanlage, Fassadendämmung, Styropor, Foto: helmutvogler / fotolia.com

Ein energieeffizientes Haus ist einer der wichtigsten Beiträge, den Immobilienbesitzer zum Umweltschutz leisten können. Aus diesem Grund unterstützt Österreich Dämmvorhaben wie die Fassadendämmung jährlich mit Millionenbeträgen. Die häufigste Methode sind Styroporplatten im Wärmedämmverbundsystem. Doch gerade die steht auch immer wieder in der Kritik – und ist je nach Sanierungsmotivation genau die falsche Wahl für Sie.  weiterlesen

17.04.2015 | Tipps Eigentümer

Grillen, Rasenmähen, Nacktsonnen – was Nachbarn dulden müssen und was nicht

Endlich wird‘s wieder wärmer draußen – Anlass für viele, den hauseigenen Garten ausgiebig zu nutzen. Die Sommerzeit birgt jedoch auch Potenzial für Streit. Denn regelmäßiges Grillen, Rasenmähen, Nacktsonnen oder hässliche Gartenzwerge sind für viele Nachbarn ein Ärgernis. Was Nachbarn dürfen – und was nicht.  weiterlesen

Neue Grunderwerbsteuer: Wann sich die Weitergabe in der Familie noch dieses Jahr lohnt

Die Steuerreform kommt im Jahr 2016 – zumindest wenn es nach dem Willen der Bundesregierung geht. Änderungen gibt es unter anderem auch bei der Grunderwerbsteuer: Künftig soll es bei Verkauf, Schenkung oder Erbschaft innerhalb der Familie einen gestaffelten Tarif geben. Das hat zur Folge, dass es sich für einige lohnen kann, ihre Immobilie noch dieses Jahr zu verschenken. Für Andere kann es ab 2016 dagegen sogar billiger werden.  weiterlesen

26.02.2015 | Tipps Eigentümer

Gas- und Stromanbieter wechseln – so funktioniert’s

Stromanbieter wechseln kann sich auszahlen. Foto: Coloures-pic/Fotolia.com

Strom und Gas sind teuer. Um die Haushaltskasse zu schonen, kann sich ein Anbieterwechsel für Verbraucher lohnen – alle Fakten im Überblick  weiterlesen

30.01.2015 | Tipps Eigentümer

Wenn der Schnee zur Last wird: Darauf müssen Hausbesitzer im Winter achten

Schneelast, Dach, Foto: GASPA/imago

Alle Jahre wieder: Schnee und Eis haben Österreich derzeit fest im Griff. Die kalte Jahreszeit gefährdet dabei auch die Substanz des Hauses. Worauf Hausbesitzer im Winter alles achten müssen.  weiterlesen

05.11.2014 | Tipps Eigentümer

Parkplätze und Gärten gehen in Allgemeinbesitz über

Allgemeinbesitz, Foto: Tiberius Gracchus/fotolia.com

Ende November wechseln womöglich viele Parkplätze, Kellerabteile und Gartenparzellen den Besitzer. Wer als Wohnungseigentümer beispielsweise einen Parkplatz besitzt, muss sich diesen künftig mit allen anderen Eigentümern der Liegenschaft teilen, sofern es keinen entsprechenden Grundbucheintrag gibt.  weiterlesen

22.10.2014 | Tipps Eigentümer

Wiener Zinshäuser: Über eine Milliarde Euro Umsatz im Jahr 2013

Wiener Zinshäuser waren im vergangenen Jahr eine beliebte Geldanlage, wie aus dem jüngsten Marktbericht von Otto Immobilien hervorgeht: 1,002 Milliarden Euro wurden im Jahr 2013 durch Verkäufe umgesetzt – der höchste Wert seit dem Jahr 2009. Damals gab es 1,050 Milliarden Euro Umsatz.  weiterlesen

25.09.2014 | Tipps Eigentümer

Markt für Eigentumswohnungen boomt

Wien, Eigentumswohnungen, Foto: Mikhail Basov/fotolia.com

Der österreichische Markt für Eigentumswohnungen boomt. Im ersten Halbjahr 2014 wurden im Grundbuch insgesamt 15.797 Wohnungsverkäufe verbüchert, 20,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Maklerunternehmens Remax. Fast ein Drittel aller verkauften Wohnungen befinden sich dabei in Wien.  weiterlesen

10.09.2014 | Tipps Eigentümer

Was tun, wenns brennt: richtiges Verhalten bei Wohnungsbrand

Wohnungsbrand, Foto: scarlet61/fotolia.com

Ein Wohnungsbrand kann lebensgefährlich sein. Ist das Feuer einmal entfacht, ist es wichtig, sich richtig zu verhalten, den Brand nicht zu unterschätzen und – falls möglich – das Gebäude so schnell wie möglich zu verlassen. Was die Menschen sich auf dem Weg nach draußen noch greifen und mitnehmen würden, unterscheidet sich dabei je nach Alter und nach Geschlecht, wie eine repräsentative Studie nun zeigt.  weiterlesen

03.09.2014 | Tipps Eigentümer

Thermische Sanierung: Fördergelder für 2014 sind aufgebraucht

Thermische Sanierung, Förderung, Foto: GIBLEHO/fotolia.com

Die von der Bundesregierung zur Verfügung gestellten Fördergelder für die thermische Sanierung von Gebäuden sind aufgebraucht. Dies gab das Umweltministerium bekannt. Seit 11. August stehen demnach keine Fördermittel mehr zur Verfügung. 100 Millionen Euro waren für das Jahr 2014 insgesamt bereitgestellt worden.  weiterlesen