Immowelt-News

09.09.2013 | Finanzierung

Hausbau: Bei der Eigenleistung nicht verschätzen

Wer beim Hausbau selbst mit anpackt, kann viel Geld sparen. Denn viele Banken akzeptieren Eigenleistung, also das Einbringen der eigenen Muskelkraft, als Ersatz für Eigenkapital. Bauherren sollten dabei jedoch darauf achten, sich nicht zu überschätzen.  weiterlesen

09.09.2013 | Tipps für Mieter

Kaution nicht gezahlt: Kein Kündigungsgrund

Das Mietrechtsgesetz schreibt vor, dass Vermieter unbefristete Mietverträge nur aus einem wichtigen Grund kündigen können. Wie das Landesgericht für Zivilrechtssachen (LG ZRS) Wien feststellte, gilt es nicht als solcher Grund, wenn der Mieter die Kaution nicht zahlt (Az: 40 R 487/11f).  weiterlesen

05.09.2013 | Finanzierung

Der Bausparvertrag – ein Klassiker der Baufinanzierung

Der Bausparvertrag ist eine der beliebtesten Sparformen in Österreich – vor allem weil sie durch Zinsobergrenzen und Möglichkeiten zur fixen Verzinsung eine besonders verlässliche Anlage darstellen. Ein Bausparvertrag gilt als bewährte Baufinanzierungsvariante, um sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen.  weiterlesen

03.09.2013 | Tipps für Käufer

Liegenschaftsveräußerung: Kontoauszug kein Zahlungsnachweis

Will der Käufer einer Liegenschaft sein Eigentumsrecht im Grundbuch eintragen lassen, ist als Nachweis der Kaufpreiszahlung ein Kontoauszug nicht ausreichend. Das gilt auch dann, wenn der Auszug das Amtssiegel eines Notars trägt, wie der Oberste Gerichtshof entschied (AZ 5 Ob 120/13b).  weiterlesen

Streit mit den Nachbarn richtig lösen

Kleinere Streitereien unter Nachbarn kommen vor allem in Mehrfamilienhäusern immer wieder vor. Doch manchmal verschärft sich der Konflikt zwischen zwei Hausbewohnern – die Lebensqualität leidet zunehmend und irgendwann landen beide Parteien vor Gericht. Das Immobilienportal immowelt.at erklärt, wie es gar nicht so weit kommt.  weiterlesen

27.08.2013 | Finanzierung

Der Wohnbaukredit: Auf die Konditionen kommt es an

Für Häuslbauer ist der Wohnbaukredit häufig eine notwendige Finanzierungsform. Verschiedene Banken und Bausparkassen bieten für eine bestimmte Vertragslaufzeit sogar fixe Zinsen und schaffen so finanzielle Sicherheit. Nach Ablauf dieser Zinsfestschreibungen existiert allerdings keine Zinsobergrenze.  weiterlesen

13.08.2013 | Recht & Steuern

Baurecht: In Wien wird der Balkonbau leichter

Vor allem im Bereich der Wiener Innenstadt war es bislang nur schwer möglich, bei einer bestehenden Wohnung einen Balkon nachzurüsten. Grund hierfür ist eine strenge Bauordnung. Um den Balkonbau zu erleichtern, wird diese ab 2014 geändert.  weiterlesen

GIS: Gebühren für TV und Radio

Wer in Österreich fernsehen oder Radio hören möchte, der muss dafür Beiträge bezahlen. Welche Geräte angemeldet werden müssen, und wer der Gebührenpflicht vielleicht entkommen kann.  weiterlesen

17.05.2013 | Finanzierung

Sichere Immobilienfinanzierungen

Fremdwährungskredite sind Geschichte. Sichere Immobilienfinanzierungen ohne Kursrisiko locken mit niedrigen Zinsen.  weiterlesen

Klare Regeln für den Energieausweis

Seit kurzem gelten strengere Regelungen für den Energieausweis. Dieser muss bei Verkauf oder Vermietung vorgelegt werden, sonst droht eine Geldbuße.  weiterlesen