Über 60.000 Objekte auf immowelt.at

Lesermeinungen:  

(4)

Auf immowelt.at waren im März 2017 so viele Objekte inseriert wie noch nie. Insgesamt mehr als 60.000 Immobilien wurden über das Immobilienportal angeboten. Gegenüber dem Vorjahresmonat bedeutet das eine Steigerung von mehr als 20 Prozent.

Ein Grund zu feiern bei immowelt.at: Im März hat die Zahl der Objekte auf dem Immobilienportal einen neuen Höchststand erreicht. Mit mehr als 60.000 Immobilien steigerte sich die Zahl der inserierten Immobilien im Vergleich zum Vorjahresmonat um 20 Prozent. Nach dem Reichweitenrekord im Jänner (1,4 Millionen Besuche laut Google Analytics) ist das bereits die zweite Bestmarke in diesem Jahr.

Für immowelt.at sind die 60.000 inserierten Objekte ein Meilenstein. Mit seiner neuen Werbekampagne und verstärkten Vertriebsaktivitäten will das Unternehmen diesen Erfolg im Jahr 2017 weiter ausbauen.

05.04.2017


Ihre Meinung zählt

(4)
5 von 5 Sternen
5 Sterne
 
4
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Ihre Bewertung:

Diesen Artikel finden Sie auch in folgenden Themengebieten:

Firmenmeldung

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Neuen Kommentar schreiben