Immowelt-News

11.07.2018 | Lifestyle

Ohne Fiffi? Ohne mich! Österreicher machen Urlaubsplanung vom Haustier abhängig

Wohin mit den vierbeinigen oder geflügelten Lieblingen in der Urlaubszeit? Diese Frage hat immowelt.at die österreichischen Haustierbesitzer gestellt. Das Ergebnis: Während einige lieber auf den Strand als auf ihr Haustier verzichten, spannt ein Großteil Familie und Freunde ein.  weiterlesen

02.07.2018 | Recht & Steuern

Wiener Bauordnung novelliert: Altbauten sind jetzt besser vor Abriss geschützt

In Wien sind Altbauten ab sofort besser geschützt: Gebäude, die vor 1945 erbaut wurden, dürfen nur noch mit einer Bewilligung abgerissen werden. Kürzlich wurde die entsprechende Änderung der Bauordnung im Landesgesetzblatt Wien kundgegeben. Das sind die Folgen für Mieter und Vermieter.  weiterlesen

25.06.2018 | Lifestyle

Ab in den Urlaub: Wem Österreicher die Wohnung anvertrauen

Steht Urlaub an, kommt auch die Frage auf, wer sich in dieser Zeit um die Wohnung kümmert. Eine Studie ergab: Österreicher vertrauen dabei besonders auf die Familie – doch nicht allen Familienmitgliedern gleichermaßen.  weiterlesen

19.06.2018 | Lifestyle

Blindes Vertrauen? Jeder 5. Österreicher liest den Mietvertrag nicht

Wie eine aktuelle Studie zeigt, liest jeder fünfte Mieter seinen Mietvertrag nicht durch, sondern unterschreibt ihn einfach blind. Die Gründe der Schnellunterzeichner sind jedoch unterschiedlich und lassen sich in vier verschiedene Typen einteilen.  weiterlesen

Jeder zweite Österreicher ist mit Wohnung unzufrieden

Eine aktuelle Studie zeigt: Jeder zweite Österreicher ist mit seiner Wohnung unzufrieden. Viele finden ihr Zuhause zu klein, und die Kosten dafür zu hoch. Aber: Es ärgern sich vor allem Mieter – Eigentümer dagegen sind mit ihrem Zuhause viel häufiger zufrieden.  weiterlesen

16.05.2018 | Finanzierung

Wien regelt die Wohnbauförderung neu

Die Wiener Landesregierung hat die Wohnbauförderung für die Hauptstadt novelliert. Die Baukostengrenze fällt weg, eine andere Obergrenze ist aber weiterhin zu beachten. Auch bei der Förderung von Sanierungen wurde gedreht.  weiterlesen

07.05.2018 | Lifestyle

Hotel Mama: Eltern lassen ihre Kinder nur ungern gehen

Die Österreicher ziehen im Schnitt mit 21,4 Jahren von zu Hause aus. Das hat eine repräsentative Umfrage von immowelt.at ergeben. Ginge es nach den Eltern, dürften sie durchaus noch ein bisschen länger bleiben – sie befürworten einen Auszug erst mit rund 25 Jahren.  weiterlesen

30.04.2018 | Tipps für Mieter

Kein Gestank in der Wohnung: Zwei Drittel der Raucher qualmen lieber draußen

Für den einen Genuss, für den anderen widerlicher Qualm – wenn es ums Rauchen geht, scheiden sich die Geister. Die meisten Österreicher gehen zum Rauchen vor die Türe oder auf den Balkon. Dennoch wandern die Schwaden oft in den Hausflur oder der Gestank dringt zum Fenster der Nachbarn herein. In bestimmten Fällen können die sich aber durchaus dagegen wehren.  weiterlesen

27.04.2018 | Tipps Eigentümer

Österreich entschärft neuen Datenschutz deutlich

Kurz vor Inkrafttreten der EU-weiten Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat eine Mehrheit von ÖVP und FPÖ im Nationalrat der neuen Verordnung für Österreich die Schärfe genommen. Möglich machen das allerhand Schlupflöcher für die Mitgliedsstaaten. Bestraft werden nur noch Wiederholungstäter – und selbst davon gibt es Ausnahmen. Immobilienprofis und Vermieter, die auch von der DSGVO betroffen sind, können demnach aufatmen: Bei Verstößen drohen ihnen zunächst schlimmstenfalls Verwarnungen.  weiterlesen

18.04.2018 | Lifestyle

Eigentlich die perfekte Wohnung, aber …: Bei diesen Mankos suchen Österreicher weiter

Verkehrslärm und eine schlechte Wohngegend – das sind die beiden häufigsten Gründe, weshalb sich Österreicher bei der Wohnungssuche gegen eine Bleibe entscheiden. Eine repräsentative Umfrage von immowelt.at zeigt, welche Mankos die ansonsten perfekte Wohnung schachmatt setzen.  weiterlesen